Der Bergwaldparcours hatte über die vergangenen Jahre schon viele verschiedene Gesichter. Er entsteht eigentlich immer dort wo ich arbeite.  Derzeit dient er ausschließlich dem Privatunterricht und dem Schnupperbogenschießen meiner Schüler.